(1) Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Moin Patrick,

    nun muss ich gestehen, es ist nicht ganz mein Auto-Favorit, aber ich soll mich ja auf die Bilder konzentrieren und diese finde ich in Gänze sehr gelungen.

    Gerade die Portrait-Aufnahmen des Modells sind stimmig. Das erste Foto finde ich besonders ausdrucksstark – schöne Lichtsetzung – Hochfrontal – passt zum Motiv.

    Das Auto – auch hier passt die Szenerie. Das Auto ist ja eher kernig-roh und vllt. ebenso unwirklich wie der Himmel und das Nord-Wetter. Hat der Lack einen leichten Violett-Stich oder kommt das durch die Nachbearbeitung? Wie hast du da das Licht gesetzt – oder reden wir von Tageslicht? Und wer hat das Auto dermaßen poliert… :)

    Beim Foto mit den Scheinwerfern würde ich das Nummernschild komplett retuschieren. Hier stört mich das weiß doch leider erheblich. Und zur Steigerung der Farbharmonie könntest du versuchen das Licht der Scheinwerfer auf eine Farbe zu bringen. Ich hab in einem anderen Projekt mal gesehen, dass die Lichtquelle künstlich eingefügt wurde – was ich ohne den Hinweis darauf garnicht gesehen hätte.

    Beste Grüße

    Marco

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.